Die Mitglieder der Jungen Union Bad Arolsen wählten bei der
Jahreshauptversammlung am 27. Januar einen neuen Vorstand. Der amtierende Vorsitzende
Karl Klebig wurde einstimmig wiedergewählt, Henriette Schwarz und Luca Geselle als
Stellvertreter sowie Vanessa Becker erneut als Schatzmeisterin. Als Beisitzer wurden Georg
Müller, Johannes Müller, Moritz Ruhl und Eva Maria Friedewald und als Schriftführerin
Marie Sander gewählt.
Der Vorsitzende ließ in seinem Bericht über das vergangene Jahr die Veranstaltungen, wie den
zahlreich besuchten Firmenbesuch bei ASA Trafobau, das Sommerfest gemeinsam mit der JU
Volkmarsen sowie den erfolgreich durchgeführten Haustürwahlkampf im September Revue
passieren und freute sich über die neugeworbenen Mitglieder. „Wir blicken mit unseren
Veranstaltungen und der Zusammenarbeit mit dem CDU-Stadtverband und der JU
Volkmarsen auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück und haben mit unserer politischen Arbeit
bewiesen, dass die Junge Union in ihrer politischen Arbeit die Mitte der Gesellschaft
widerspiegelt, was nicht nur die über zehn neu geworbenen Mitglieder im vergangenen Jahr
beweisen. Die Inhalte der CDU und insbesondere die erfolgreiche Arbeit der hessischen
Landesregierung mit Blick auf die anstehende Landtagswahl müssen vor allem wir als junge
Menschen den Bürgern entgegenbringen“, so Klebig. Bestärkt wurden die JUler in ihren
Plänen für das kommende Jahr in den Grußworten vom CDU-Kreisvorsitzenden Armin
Schwarz, der ebenfalls parallel zu den derzeitigen Sondierungen in Berlin über eine erneute
Große Koalition den Fokus auf die Landtagswahl in Hessen am 28. Oktober legte. Weitere
Grußworte hielten der Bürgermeister der Stadt Bad Arolsen Jürgen van der Horst, MdL a.D.
und Grüner der JU Bad Arolsen Dieter Fischer, der stellvertretende Vorsitzende der JU
Waldeck-Frankenberg Jonas Sauerwald sowie die Vorsitzende der CDU Bad Arolsen Vanessa
Becker.

« Junge Union: Müller geht in zweite Amtszeit als Vorsitzender Jannik Schwebel-Schmitt bleibt an der Spitze der Jungen Union Waldeck-Frankenberg »